21. Dezember 2018 Adventskalender Türchen 21 - Praxisbuch Handarbeit

Adventskalender 21. Dezember 2018

Praxisbuch Handarbeit

Adventskalender Türchen 21 - Praxisbuch Handarbeit

Heute verlosen wir das „Praxisbuch Handarbeit – Vom Führen bis zur Piaffe“ von Arlette Magiera.

Pferde an der Hand auszubilden ist eine bewährte und schon sehr alte Ausbildungsmethode. Früher nutzte man sie primär, um das Pferd auf seine späteren Aufgaben unterm Sattel vorzubereiten. Viele klassische Reitmeister vertraten sogar die Auffassung, man solle ein Pferd erst dann besteigen, wenn alle Lektionen zumindest ansatzweise an der Hand sicher abgefragt werden können. Die Vorteile dieses Trainings liegen auf der Hand: Ohne Reitergewicht findet ein Pferd schneller seine Balance und lernt Lektionen müheloser. Reiterfehler, die das Lernen möglicherweise erschweren, sind ausgeschaltet und der Ausbilder hat eine ausgezeichnete optische Kontrolle darüber, wie das Pferd die gefragte Lektion ausführt. Gerade für weniger routinierte Reiter ist dies ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Denn die Arbeit an der Hand schult nicht nur das Auge des Menschen, sondern auch sein Gefühl für möglicherweise bestehende Widerstände im Pferdekörper.

Das Erarbeiten der Lektionen unterm Sattel wird deutlich vereinfacht, vorausgesetzt, man nutzt in der Handarbeit solche Signale, die sich später auch in den Sattel übertragen lassen. Doch die Arbeit des Pferdes an der Hand vermag noch deutlich mehr als bloßes Lektionenpauken. Sie leistet wichtige Dienste bei der Rehabilitierung verletzter Pferde, die wieder langsam ans Training herangeführt werden sollen und hält ältere Pferde, deren Reitkarriere sich dem Ende zuneigt, weiterhin fit und geschmeidig. Gerade Pferdesenioren wollen oftmals nicht abrupt in den Ruhestand geschickt werden, sondern freuen sich über eine auf ihre Möglichkeiten angepasste Gymnastik.

Das Gewinnspiel wurde beendet. Kristel Bergfeld darf sich über das Praxisbuch Handarbeit freuen. Herzlichen Glückwunsch 🙂

Zurück zum Adventskalender 2018

17 Gedanken zu „Adventskalender 21. Dezember 2018

  1. Da ich viel mit alten Pferden arbeite, würde ich mich wirklich sehr über das Buch freuen, damit man einen weiteren Baustein in die Arbeit einbauen kann und die Oldies bestmöglich gymnastizieren zu können 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Angebote von externen Anbietern, nur solange der Vorrat reicht! Bitte beachte das Datum unter "aktualisiert" Ausblenden

X